Die Zeit ist reif! Frieden in Kurdistan! Freiheit für Öcalan! – 27.02. – 14 – 18 Uhr – Jorge-Gomondai-Platz

Die Zeit ist reif! Frieden in Kurdistan! Freiheit für Öcalan!

 

+++ 27.02. +++ ab 14 Infotisch ab 16 Uhr Kundgebung +++ Jorge-Gomondai-Platz+++

+++ Bitte teilen! +++ Veröffentlicht es gern auf euren Kanälen+++

Am Samstag, den 27. Februar, wollen wir auf die anhaltenden menschenverachtenden Haftbedingungen von Abdullah Öcalan aufmerksam machen. Denn obwohl die Türkei an die Europäische Menschenrechtskonvention gebunden ist, kann sie das Inselgefängnis Imrali weiterhin ungehindert als Ort der Gesetzlosigkeit nutzen. Wir werden nicht darüber schweigen, dass auch Deutschland dafür mit verantwortlich ist. Lasst uns gemeinsam die menschenunwürdigen Verhältnisse in die Öffentlichkeit bringen!

 

Dafür wird es zuerst ab 14 Uhr einen Infotisch geben, an dem ein Austausch möglich ist.

Weiterhin kann die Kampagne der autonomen Frauenorganisierung “ 100 Gründe, den Diktator zu verurteilen“ unterzeichnet werden. Weitere Infos: https://100-reasons.org/

 

Ab 16 Uhr rufen wir zu einer Kundgebung auf. Zeigen wir unsere Solidarität mit Abdullah Öcalan und der kurdischen Befreiungsbewegung.  Auch wollen wir Heval Halil gedenken, der sich am 12. Februar das Leben nahm, um auf die Missstände in dieser Welt aufmerksam zu machen.

Wir rufen alle auf, diese Forderung voranzutreiben und nicht nachzulassen, bis das Regime mitsamt dem Inselgefängnis Imrali gestürzt ist und unsere Ziele erreicht sind!

 

Kommt am Samstag den 27.02. ab 16 Uhr auf den Jorge-Gomondai-Platz und zeigt eure Solidarität! Lasst uns gemeinsam für ein selbstbestimmtes Leben kämpfen. Freiheit für alle politischen Gefangenen!

 

Berxwerdan Jîyan e!

Widerstand ist Leben!

 

Freiheit für Abdullah Öcalan – Frieden in Kurdistan!

 

+++ Bitte teilen! +++ Veröffentlicht es gern auf euren Kanälen+++
+++ 27.02. +++ 14 – 18 Uhr +++ Jorge-Gomondai-Platz+++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.