Newroz 2021 in Dresden – Schluss mit Isolation, Faschismus und Unterdrückung! – Zeit für Freiheit!

Schluss mit Isolation, Faschismus und Unterdrückung! – Zeit für Freiheit!

Am 21. März wird das Newroz-Fest, das traditionelle Neujahrs- & Frühlingsfest begangen.
In diesem Jahr sehen wir einem historischen Newroz entgegen. Das türkische Regime weitet seine Angriffe auf Demokratie und Selbstbestimmung immer weiter aus. Nach den missglückten Angriffen auf Garê, setzt das Regime nun zu einem weiteren Schlag gegen demokratische Strukturen an.
Abdullah Öcalan, wichtiger Vordenker der Freiheitsbewegung befindet sich immer noch in Isolationshaft. Seit fast einem Jahr fehlt von ihm jedes Lebenszeichen und türkische Faschisten verbreiten Gerüchte über seinen Tod.
Hunderte Aktivist:innen, gewählte Vertreter:innen und Freiheitskämpfer:innen befinden sich weiterhin in Haft. Mit der HDP soll die letzte demokratische Kraft im Parlament verboten werden.

Wir gratulieren allen Kämpfenden für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung – in den Knästen, in den Bergen und auf den Straßen zu einem widerständigen Newrozfest!
Wir rufen Alle auf, sich an den Feierlichkeiten zu beteiligen um ein Zeichen der Solidarität zu setzen – mit Öcalan und allen politischen Gefangenen, mit den Verfolgten in der Türkei und mit dem Kampf um eine freie und gerechte Welt!

Newroz – pîroz be! Berxwerdan Jiyan e!
Frohes Newroz! Widerstand heißt Leben!

Wir erinnern durch die Nennung von Mazlum Doğan, Zekiyê Alkan, Rahşan Demirel, Bêrîvan und Ronahî voller Respekt und Dankbarkeit an alle Newroz-Gefallenen.

Şehîd Namirin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.